Sie befinden sich hier: RPGworld.de » Spielgruppen » Die Legende von Ascalon

Die Legende von Ascalon

Eine D&D 4 Gruppe aus Göttingen

Regelfragen und Hausregeln

Hier sind alle Hausregeln und häufig auftauchende Regelfragen (auch Errata) zusammen gefasst.

Höhenunterschiede

Alle Regeln gelten, wenn nicht anders beschrieben, auch für die dritte Dimension. Das bedeutet, das diagonales klettern genau so möglich ist, wie diagonales schießen im Fernkampf.

  • Bewegung: Rampen oder Stufen innerhalb eines Feldes gelten als difficult terrain. Stufen am Rand eines Feldes kosten eine extra Bewegung, wen man sie überwinden will, so als ob das Zielfeld difficult terrain wäre (siehe „Obstacles“ im PH). Wände können mit der halben Bewegungsrate durch eine Klettern-Probe überwunden werden (Siehe „Athletics“ im PH).
  • Ranged Attacks: Bei einem Ranged 3 Angriff ist alles in einem 7x7x7 Felder großen Würfel in Reichweite.
  • Area of Effect: Die Felder eines Wall Effektes dürfen aufeinander gestapelt werden. Blast und Brust Effekte beeinflussen einen gleichseitigen Würfel, wenn der Effekt nichts anderes beschreibt. Burst Effekte breiten sich in alle drei Dimensionen gleichmäßig aus.

ActionPoints

  • Nach eine erweiterten Rast hat man genau einen Action Point, ganz egal wie viele man vorher hatte.
  • Jeder zweite Encounter nach einer erweiterten Rast gewährt einen Action Point. (siehe „Milestone“ im PH)
  • Man kann einen Action Point pro Encounter ausgeben.
groups/ascalon.txt · Zuletzt geändert: 2008/08/09 00:25 von 134.76.63.1